Kategorien
WordPress

Lästige Wortumbrüche in WordPress Tabellen

Wortumbrüche in Gutenberg Blöcken verhindern

So ganz komfortabel ist der Tabellenblock im Gutenberg Editor noch nicht. Vielleicht liegt es auch an dem verwendeten Theme Twenty Twenty. Jedenfalls erfolgt bei schmalen Spalten ein Umbruch mitten im Wort, was alles andere als gut lesbar ist.
Abhilfe schafft auch nicht ein Plugin wie TablePress. Es hat die gleichen Probleme.
Allerdings reicht etwas CSS Code, um beide Varianten zu heilen.

CCS für Wortumbruch in Tabellen Block

/* Kein Wortumbruch in Gutenberg Block Tabelle */
.wp-block-table td, .wp-block-table th {
	word-break: keep-all;
}

CSS für Wortumbruch in TablePress

/* Kein Wortumbruch in TablePress Tabelle in Spalte 1 column = 3*/
.tablepress-id-1 .column-2 {
    
	  word-break: keep-all;
	  width: 33%;
  
}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.